sonnenbrillennostalgie

Vor zwei Wochen bin ich mit meiner Mum nochmal in ihr Elternhaus gefahren – das war irgendwie komisch… Im Zimmer meiner Oma (das inzwischen zum Gästezimmer geworden ist) kann ich immer noch ihr leichtes Parfum riechen. Ich fühle mich wohl in diesem Zimmer – fast zwei Stunden habe ich alte Fotos durchgeguckt – meine Oma am Tanzen, meine Oma wie sie frech ins Bild mit reinspringt, Oma und ihr Bruder, Oma lacht, Oma guckt genervt – meine Oma…

In einer Schublade habe ich eine kleine Sonnenbrillen-Sammlung entdeckt. Diese hier hat es mir angetan – wenn ich sie aufhabe, stelle ich mir vor, wie meine Oma die Welt dadurch gesehen hat!

Advertisements

2 Gedanken zu “sonnenbrillennostalgie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s